Die Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde Lübeck-Kücknitz ist eine Zweiggemeinde der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde Lübeck (Friedenskirche) und damit eine Gemeinde des Bundes Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden in Deutschland K.d.ö.R..

 


Wir sind ...

... evangelisch,

das heißt für uns, dass wir uns im Glauben an Jesus Christus, unseren Herrn, verbunden wissen mit allen anderen gläubigen Christen. Das EVANGELIUM, die Gute Nachricht von Gottes Liebe, gilt allen Menschen. Er lädt alle ein, zwingt aber niemanden, Christ zu werden.

 

... freikirchlich,

das heißt für uns, dass unsere Gemeinde für eine klare Trennung von Kirche und Staat und für völlige Glaubens- und Gewissensfreiheit eintritt. Das bedeutet z.B., dass sich jede Gemeinde von freiwilligen Beiträgen und Spenden finanziert. Mitglied der Gemeinde wird, wer sich nach dem Vorbild des Neuen Testamentes freiwillig auf das Bekenntnis seines Glaubens an Jesus Christus durch Untertauchen taufen lässt.

 

... Gemeinde,

das heißt für uns, dass wir uns nicht als Organisation oder Institution verstehen. Wir wollen eine Gemeinschaft sein, in der Geborgenheit und Vergebung erfahren wird. In der „Familie Gottes" können die Starken und Schwachen, Menschen in Freude und Not, einen angstfreien Raum erleben.