Unser Jahr 2020

2020: Aufgrund der Pandemie blieb das Licht mehrmals aus.

Gott begleitet uns trotzdem.

15. August 2020:

Wir trauern zutiefst um unseren Gefährten und Gemeindeleiter.

Andreas, wir vermissen Dich!

"Ich werde bleiben im Hause des Herrn immerdar." - Psalm 23,6

Sonntags-Impulse in der Corona-Zeit

Sowas gab es noch nie – solange ich mich erinnern kann.

Wegen einer Virus-Pandemie bleiben wir zuhause. Und Nun?JESUS sagt: „Ich bin bei Euch. An allen und an jedem Tag. Bis zum Ende der Zeiten.“ (Matthäus 28,20) Das gilt auch heute – heute erst Recht. Nutzt mal einen Moment, ein paar Minuten, eine Stunde – für einen Fernsehgottesdienst, eine Andacht, Bibellesen, Tee mit Gott. Tut etwas, was Euch gut tut! Geht spazieren (in der Natur), lest ein Buch, legt die Beine hoch, hört laut Musik oder lasst die Stille ein. Diese freie Zeit ist eben auch eine Chance. Lasst uns Gott suchen und entdecken, was geschieht, wenn vieles, was selbstverständlich ist, nicht mehr da ist. Lasst uns einander telefonisch (und per WhatsApp etc.) unterstützen. Lasst uns füreinander da sein, so wie wir es eben unter den Umständen können. Gerade die älteren Geschwister brauchen jetzt vielleicht jemanden, der ihnen einen Einkauf vor die Tür stellt oder einen Gruß in den Briefkasten einwirft. Bleiben Sie gesegnet und behütet! Ihr Pastor Anselm Stiehl

Highlights der vergangenen Jahre